GV 2016

Am 27. Mai haben wir im Feuerwehrkeller der Berufs-
feuerwehr Basel unsere 17. ordentliche Generalversammlung abgehalten. Mit einem Präsidentenwechsel war es dieses Jahr doch eine spezielle GV. Es erwartete uns eine emotionale Verabschiedung von unserem langjährigen, verdienten Präsidenten Hansruedi Stammherr aus seinem Amt. Bescheiden wie er ist, vergass er auch in diesem Moment nicht, sich bei all den Kollegen zu bedanken, die währen seiner Amtszeit mit ihm im Vorstand zusammenarbeiten durften.

Unser neuer Präsident heisst Dominique „DĂĽc“ Ducret, der von Hansruedi, behutsam wie er stets alles plante, als  Nachfolger aufgebaut wurde. Wir freuen uns sehr, dass uns Hansruedi als toller Mensch und Freund weiterhin als Aktivmitglied erhalten bleibt und sind gespannt auf den frischen Wind, der durch die Vereinsleitung wehen wird. Wir wĂĽnschen Dominique viel Spass und Erfolg bei seinen neuen Aufgaben.

Ansonsten bleibt die Zusammensetzung des Vorstandes zum grossen Teil wie bisher. Julian Planzer wurde nach seinem Probejahr definitiv aufgenommen und als Major bestätigt. Urs Röthlisberger und Serge Denicola rücken auf die Beisitzerposition von Dominique Ducret nach.

Bei den Aktivmitgliedern wurden Manuel Lochmann, Michael Lochmann und André Klumpp nach dem Probejahr definitiv aufgenommen und Roger Dürr und Gianluca Hofmann dürfen wir als neue Probemitglieder begrüssen.

Wir sind nun bereits schon an der Planung für das nächste, intensive Vereinsjahr und verabschieden uns in eine, für einige von uns, arbeitsintensive Sommerpause.